holly

Holly Baker dachte sich bereits Geschichten aus, noch ehe sie richtig schreiben konnte. Mit zwölf Jahren stand ihr Traum fest: Sie wollte eines Tages als Schriftstellerin arbeiten! Sie lebte ein halbes Jahr lang in Spanien, reiste durch das Land und sammelte Eindrücke für ihren ersten Roman „Mein spanischer Sommer der Sehnsucht“. Weitere Reisen führten sie nach London, Paris, Venedig oder an den Gardasee. Heute schreibt Holly hauptberuflich Liebesromane für Frauen und Jugendliche. Sie liebt es, zusammen mit ihren Figuren Barcelona zu erkunden, am Strand von Saint-Malo entlang zu spazieren oder einen Ausritt durch die Camargue zu machen. Auch in ihrer Freizeit schwelgt sie gerne in Geschichten, sei es in Romanen, Serien oder Filmen. Holly wurde im Ruhrgebiet geboren und lebt nach über zehn Jahren nun auch wieder mit ihrem Mann und zwei Meerschweinchen dort.

Sie veröffentlicht im Cora-Verlag