Dana Müller wurde 1974 in Berlin geboren. Die mehrfache Mutter fühlte sich schon sehr früh zu Büchern hingezogen, und tauschte in der Grundschule ihre Pausenbrote gegen Lesbares ein. Das Schreiben begleitet sie seit der Jugend, damals inspiriert durch Wolfgang Hohlbein und Stephen King, heute durch ihre Kinder, den Ehemann und ihre Träume. 2014 veröffentlichte sie ihr Romandebüt „Jayden“. Seit dem scheint die Muse niemals zu ruhen, denn der Stapel veröffentlichter Bücher wächst stetig. Wenn sie mal nicht schreibt, ist sie mit ihrer Kamera unterwegs und bannt Inspiration auf Bildern, die sie der Allgemeinheit zur Verfügung stellt. Sie lebt mit ihrer Familie, Katze und Hund in Berlin.

 

Dana Müller wurde 1974 in Berlin geboren. Die mehrfache Mutter fühlte sich schon sehr früh zu Büchern hingezogen, und tauschte in der Grundschule ihre Pausenbrote gegen Lesbares ein. Das Schreiben begleitet sie seit der Jugend, damals inspiriert durch Wolfgang Hohlbein und Stephen King, heute durch ihre Kinder, den Ehemann und ihre Träume.
2014 veröffentlichte sie ihr Romandebüt „Jayden“. Seit dem scheint die Muse niemals zu ruhen, denn der Stapel veröffentlichter Bücher wächst stetig. Wenn sie mal nicht schreibt, ist sie mit ihrer Kamera unterwegs und bannt Inspiration auf Bildern, die sie der Allgemeinheit zur Verfügung stellt.
Sie lebt mit ihrer Familie, Katze und Hund in Berlin.

 

Meine Homepage

Twitter

 Instagram

 

Meine Fotos auf pixabay

 

Meine Amazon Autorenseite